Montag, 30. Januar 2012

Fotd: 30.01.12

Hallo!

Heute zeige ich mein erstes Fotd mit meiner neuen Naked Palette. Ich denke es werden noch viele folgen. Ich kann defintiv sagen, dass diese Palette nicht umsonst so beliebt ist.
Die Augen Nahaufnahmen sind leider recht dunkel geworden. Mit der neuen Kamera ist das Fotografieren noch etwas ungewohnt.





Augen:
Base: UDPP
Lidschatten: UD - Naked (Virgin, Naked, Half Baked, Toasted, Smog, Darkhorse)
Eyeliner: Catrice - Dating Joe Black
Mascara: Clinique - High Impact
Augenbrauen: Alverde - Augenbrauengel

Teint:
Primer: Catrice - Prime and Fine
Foundation: Astor - Mattitude HD in Ivory
Concealer: Amazing Cosmetics
Puder: essence - translucent loose powder (LE) 
Kontur: Alterra - terracotta
Blush: p2 - shimmery berry (LE)
Highlight: MAC MSF - Gold Spill

Lippenstift: Chanel - La Raffineé

Einen schönen Abend noch!

Sonntag, 29. Januar 2012

Lacksucht

Hallo!

Ich habe mich heute einfach mal knallhart vorm Lernen gedrückt und meine Nagellacksammlung - die immer größer wird *hust* - abgelichtet.
Nun bin ich dabei die ganzen Bilder zuzuschneiden und werde sie nach und nach hier auf dem Blog hochladen.
Hier noch ein paar Impressionen meiner jetzigen Sammlung:











Für die einzelnen Swatches lege ich eine extra Seite an, die unter dem Header verlinkt ist.

Kneipp bei Brands4Friends

Hallo!

Falls es jemanden interessiert: Bei Brands4Friends gibt es heute Kneipp Badezusätze zu moderaten Preisen. Ich fand die Sachen bis jetzt meist ganz gut, allerdings bin ich im Moment mehr als versorgt, was Badezusätze angeht und möchte erst einmal aufbrauchen.

Hier geht es zur Aktion!

Meine bisherigen Reviews von Kneipp:
Milchbad Zauber Zart Feigenmilch
Kuschelbad


Lasst es euch gut gehen!

Samstag, 28. Januar 2012

Review: Clinique It-Bag 2011

Hallo!

Ich möchte euch gerne die limitierte Clinique It-Bag vorstellen, die gestern bei mir ankam.
Die Tasche wurde zwar als limitiertes Produkt 2011 auf den Markt gebracht, ist aber immernoch im Clinique Online-Shop zu bekommen. Ich werde nicht die einzelnen Produkte vorstellen, dazu komme ich eventuell noch später, sondern nur das Set als Ganzes.


Clinique: It-Bag 2011 (limitiert)

Preis und Bezugsquelle: 
15,00€ bei Clinique

Das sagt der Hersteller:
Jeder sollte eine haben! Entdecken Sie die Bestseller von Clinique in praktischer Reisegröße + exklusives Kosmetiktäschchen zum Kennenlernpreis. Inhalt: High Impact Mascara in Schwarz 3,5ml, All About Eyes Augenpflege (5ml), 7 Day Scrub Cream (30ml), Long Last Glosswear SPF 15 in Mystic (transparent) 2,3ml. Damit haben Sie die Clinique Lieblinge immer mit dabei!

Meine Meinung:
Man erhält vier Produkte von Clinique, von denen sicher viele schon etwas gehört haben. Und dazu noch eine hübsche Kosmetiktasche. Hört sich ja eigentlich alles ganz gut an.
Was mich besonders interessiert hat, war das Preisverhältnis. Für vier Proben 15€ zu bezahlen, hört sich im ersten Augenblick nicht gerade wenig an, aber ich habe die Preise der einzelnen Produkte mal ausgerechnet und heraus gekommen ist dabei das hier:

High Impact Mascara 3,5ml - 8,53€
All About Eyes 5ml - 11,67€
7 Day Scrub Cream 30 ml - 8,10€
Long Last Glosswear 2,3 ml - 7,28€

Damit spart man bei dem Set 20,58€! Das ist eine Menge Geld, wie ich finde. Und als Goodie bekommt man dazu noch ein Kosmetiktäschchen, dass mich ab jetzt unterwegs begleiten wird, da es dafür eine tolle Größe hat. Das Design ist vielleicht Geschmackssache, ich mags!
Ich finde das Set wirklich gut zusammengestellt von Clinique, da es zu allen Hauttypen passt. Auch die Farbe des Glosses sollte jedem stehen, da es recht transparent ist.
Drei der Produkte kenne ich schon, das einzige, das ich zum ersten Mal ausprobieren werde, ist die 7 Day Scrub Cream. Ich war eigentlich immer sehr zufrieden mit meinen Clinique Produkten, eventuell schreibe ich über das ein oder andere ja demnächst noch eine Review. Dann wird sie hier verlinkt.

Außerdem bekommt man beim Clinique Onlineshop immer noch tolle Proben dazu. Bei mir waren diese hier dabei:


Fazit:
Tolle Möglichkeit ein paar sehr beliebte Produkte von Clinique zu testen, mit einem super Preis-Leistungs-Verhätnis!

Lackiert: essence 03 True Love

Hallo!

Heute zeige ich euch noch einen anderen Lack aus der schon älteren Vampire's Love LE von essence. Ich habe ihn, genauso wie diesen, neulich bei Kaufhof für reduzierte 0,95€ gekauft.

Im Tageslicht:


Im Kunstlicht:

Ein wirklich schönes dunkles Lila mit Burgund-Einschlag und Schimmer. Ich denke so etwas gibt es bei mehreren Marken (z.B. Catrice), damit ist es für mich keine sonderlich besondere Farbe. Das war für mich auch der Grund, warum ich ihn nicht gleich beim ersten Sichten gekauft habe. Die kleinen Hügelchen auf meinen Nägeln kommen nicht von dem Lack, sondern von einem falschen Unterlack.
Mit zwei Schichten war der Lack gut deckend, die Qualität ist damit für mich zufriedenstellend.

Fazit: Schöne Farbe, aber nicht außergewöhnlich, Qualität OK.

Freitag, 27. Januar 2012

Sie ist da!

Hallo!

Da ich im totalen Lernstress bin, hier nur kurz zwei Bilder von meinem neuen Herzstück. Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich sie brauche und mich dann doch dafür entschieden.

Übrigens ist auch meine Kamera angekommen und so seht ihr gleichzeitig meine ersten Bilder mit einer Canon 400d.

Und nun muss ich wirklich weiterlernen. Gnarz!

Mittwoch, 25. Januar 2012

Lackiert: essence 01 Gold Old Buffy

Hallo!

Ich wollte nur noch schnell zeigen, welchen Nagellack ich heute trage, bevor ich mich gleich zum Bowlen mit meinen Arbeitskollegen aufmache.

Der Lack ist aus der Vampire's Love LE, die ja schon ein wenig länger her ist. Ich habe den Lack allerdings noch vor einer Woche im Kaufhof entdeckt. Er war auf 0,95€ reduziert und so nahm ich ihn mit.


 Der Lack besteht aus einer schwarzen Grundfarbe mit vielen goldenen Schimmerpartikeln. Gefällt ganz gut, auch wenn ich ihn beim ersten Sichten des Aufstellers damals stehen gelassen habe.
Die Qualität ist völlig in Ordnung, mit zwei Schichten ist er gut deckend.

Fazit: Farbe gefällt und ist nicht allzu gewöhnlich, Qualität OK.


Glossybox Januar

Hallo!

Heute kam meine Glossybox für den Monat Januar an und ich habe gleich beim Auspacken ein paar Bilder gemacht, um euch zu zeigen, was sich in meiner Box befand.

Ich muss leider sagen, dass ich diesen Monat ziemlich enttäuscht bin. Aber seht selbst:

So kam die Box an, hübsch verpackt wie immer:


 Diesen Monat ist die Box Pink im Hinblick auf den Valentinstags, finde ich gut:


Auch im Inneren der Box hat man sich wieder viel Mühe mit der Verpackung gegeben:


 Die Produkte meiner Box:




Korres Milk Soap:
Riecht nicht besonders angenehm. Habe ich eigentlich keine Verwendung für, da ich mit meiner momentanen Reinigung (Clinique) sehr zufrieden bin.


Dermalogica Meet Dermalogica Kit:
Habe ich auch keine Verwendung für, siehe oben.


Luvos Soft-Peeling-Maske:
Werde ich mal ausprobieren, aber auch nicht der Knüller.


Catherine Trend Farblack:
Die Firma sagt mir nichts, meine Farbe ist permultfarbend. Begeistert mich auch nicht wirklich, sehr gewöhnlich und so etwas haben sicher viele schon, ich auf jeden Fall.


 The Body Shop Pink Grapefruit Body Puree:
Habe ich damals schon bei Frau Shopping im Advember gewonnen. Ganz nett, aber da ich Grapefruits nicht mag nicht unbedingt mein Duft.



Im Endeffekt kann ich außer der schönen pinken Box diesen Monat von den Produkten nichts gebrauchen. Schade.
Auf der Glossybox-Homepage kann man nun auch die anderen Produkte einsehen, ein paar hätten mir besser gefallen, aber wirkliche Knaller waren diesen Monat meiner Meinung nach nicht dabei.

Lackiert: Naildesign à la Farn

Hallo!

Vor ein paar Tagen habe ich mich von meinem Web- und Blognamen zu einem Naildesign inspirieren lassen. Heraus gekommen ist das hier:



Unterlack: CND - Stickey
Helles Grün: catrice - Sea of Green (LE)
Dunkles Grün: RdL -60
Matter Überlack: RdL Young - Base Coat
Klarer Überlack: essence - BTGN Top Sealer
(Farn-)Grün: Art Club
Überlack für den Farn: Art Club

Ich muss mit den Tip-Paintern wirklich noch ein wenig üben, aber mit ein wenig Fantasie kann man den Farn hoffentlich erkennen. Außer dem Ringfinger habe ich alle Finger mit einem matten Überlack lackiert, sie waren aber ein wenig dunkler, als es auf dem Foto scheint. Die Farbe im Fläschchen trifft es besser.

Dienstag, 24. Januar 2012

Fotd: 24.01.12 inspiriert von xKarenina

Hallo!

Heute habe ich einmal versucht das Blair Waldorf Make-Up von Reni nachzuschminken. Leider ist der Lidstrich beim smudgen etwas dick geworden, aber mir gefiel es trotzdem recht gut.
Normalerweise trage ich im Alltag kein schwarz auf der kompletten Wasserlinie, daher war es eine schöne Abwechslung.



Ich gucke Gossip Girl übrigens wahnsinnig gerne! Mein Lieblingscharakter ist dabei auch definitiv Blair Waldorf. Schon allein deswegen musste ich das hier nachschminken. :)

Augen:
Base: UDPP
Lidschatten: Alverde - Nude Rose, p2 - brown chic
Eyeliner: catrice - ultra black
Mascara: essence - 2 in 1 Volume Mascara
Augenbrauen: Alverde - Augenbrauengel

Teint:
Foundation: Astor - Mattitude HD in Ivory
Concealer: Mabelline - Pure Cover Mineral Concealer
Puder: essence - translucent loose powder (LE) 
Kontur: Alterra - terracotta
Blush: p2 - shimmery berry (LE)
Highlight: RdL - Aqua Face Powder (LE)

Lippenstift: Clinique - Chubby Stick in Mega Melon

Jetzt muss ich weiterlernen... aber vorher noch meine Motivation suchen. Das dumme Ding rennt in der Klausurenphase immer weg!

Montag, 23. Januar 2012

Gewinnspiel bei Caro's bunte Welt und Anja

Hallo!

Caro und Anja veranstalten ein Gewinnspiel anlässlich ihres Blog-Geburtstags.

Erst einmal: Herzlichen Glückwunsch!

Das Thema war es etwas in lila/grün zu schminken. Ich habe mich natürlich nicht lumpen lassen und sofort zu Lidschatten und Pinselchen gegriffen. Hier könnt ihr das Ergebnis sehen:



Das Schminken hat wirklich Spaß gemacht und ich bin mit dem Ergebnis auch recht zufrieden. Schade, dass auf den Bildern das lila im Innenwinkel und am unteren Wimpernkranz so wenig rauskommt.

Hier noch kurz die benutzten Produkte:

Falls ihr Fragen zu einem Produkt habt, antworte ich natürlich gerne!

Und nun ist Daumen drücken angesagt. ;)