Mittwoch, 29. Februar 2012

Fotd: 29.02.12

Hallo!

Heute habe ich seit längerer Zeit mal wieder zu einem meiner liebsten Lippenstifte gegriffen, dem Clarins Rouge Prodige in der Farbe Tea Rose. Allein die Verpackung ist für mich ein Augenschmaus: Gold! Die Farbe ist natürlich auch total hübsch. Gestern habe ich mir noch einen bestellt. Darüber werde ich berichten, wenn er da ist.

Da ich arbeiten musste ist es ein raltiv neutrales Make-Up geworden, aber mir gefällt es recht gut. SO könnte ich jeden Tag rumlaufen.







Augen:
Base: UDPP
Lidschatten: UD Naked - Naked, Darkhorse
Eyeliner: essence - London Baby
Mascara: Clinique - High Impact
Augenbrauen: Alverde - Augenbrauengel, Catrice - Browpowder

Teint:
Primer: Kiko - Mat Base
Foundation: Astor - Mattitude HD in Ivory
Concealer: Mabelline - Pure Cover Mineral Concealer
Puder: essence - fix & matte transluscent loose powder
Kontur: benefit - hoola
Blush: MAC - Redhead

Lippenstift: Clarins - Tea Rose

Lackiert: Artdeco 108

Hallo ihr Hübschen!

Heute möchte ich euch den Artdeco Lack zeigen, der in meiner Glossybox enthalten war. Hier könnt ihr meine Box vom Februar sehen.

Wie ich schon in dem Glossybox-Post schrieb, besitze ich noch keinen Nagellack von Artdeco.
Ich weiß nicht genau wieso, aber ich kann mit der Firma nicht wirklich viel anfangen. Das Image und die Preise sprechen mich einfach nicht an. Es gibt ja mittlerweile alles mögliche in der Drogerie, das heißt deutlich billiger als bei Firmen wie Artdeco, und wenn ich mir etwas gönnen möchte, dann greife ich zu wirklich höherpreisigen Marken wie z.B. MAC. Das Zwischending im Preisniveau von Artdeco findet also keinen Platz in meinem Kaufverhalten.

Nun aber zum Lack:
(meine Nagelhaut glänzt so dank Trocknungsöl von essence)

Die Farbe gefällt mir recht gut. So ein helles Grau mit kleinem Blaustich besitze ich auf jeden Fall noch nicht. Ich bin mir allerdings unsicher, ob es zu meiner Hautfarbe passt. Normalerweise achte ich auf so etwas nicht so stark, aber hier habe ich schon das Gefühl, dass mich der Lack ein wenig "krank" an den Händen aussehen lässt.

Der Lack war mit einer Schicht schon fast deckend, ich habe aber für perfekte Gleichmäßigkeit zwei Schichten lackiert. Der Pinsel gefällt mir nicht so gut, wie die neuen essie-Pinsel, aber man kommt damit aus.

Fazit: Farbe so lala, Qualität gut.

Dienstag, 28. Februar 2012

Fotd: Fasching

Hallo!

Wie ihr ja vielleicht schon wisst: Ich bin dieses Jahr zu Fasching als pinkes Cowgirl unterwegs gewesen. Hier habe ich euch ja schon meine Nägel gezeigt.

Leider habe ich kaum Fotos von meinem Make-Up und gar keins von meinem Outfit. Aber ein paar Impressionen möchte ich euch trotzdem zeigen:





Ich hatte eine rosa Weste und Rock an, die ich am Angebot bei Galeria Kaufhof bei den Faschingssachen gefunden habe. Ich nahm sie mit, weil ich den tollen Hut schon hatte. Diesen hat mein Freund aus seinem letzten Mallorca-Urlaub mitgebracht.
Einen Tag vor der Party habe ich sogar bei Tedi noch ein Set mit pinker Pistole, Halfter und Sheriff-Stern gefunden. :)

Als Augen-Make-Up habe ich ein rosa Smoky Eye geschminkt, das erkennt man leider auf den Fotos kaum. Die Wimpern sind diese hier von p2. Sie haben toll gefunkelt, wie man auf dem letzten Bild ein wenig erkennen kann.

Falls euch irgendwelche Produkte interessieren, antworte ich euch natürlich gerne in den Kommentaren, aber zum Auflisten bin ich heute ein wenig zu faul. Es war aber auch viel durcheinander.

Habt ihr auch Fasching gefeiert?

Lackiert: Naildesign à la Pinki Pink

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch wieder ein kleines Naildesign zeigen, dass ich am Wochenende getragen habe. Wie ich ja schon mal erwähnt habe, war ich am Wochenende auf einer Faschingsparty. Da ich als pinkes Cowgirl verkleidet war, musste natürlich auch etwas passendes auf die Nägel.

Jedenfalls kam ich dadurch dazu endlich mal wieder einigen meiner pinken Lacke zu verwenden. In der momentanen Jahreszeit greife ich sonst eher zu gedeckten Farben.

Um die verschiedenen Pinktöne auf den Nagel zu bekommen, habe ich Tesafilm benutzt. Das klappt wunderbar und man muss nicht so ordentlich lackieren.




Unterlack: CND - Stickey
Rosa 1: esprit - Sugar rose
Überlack: CND - Speedey
Rosa 2: Maybelline - Cotton Candy
Pink 1: Maybelline - Fruit Roll Up
Pink 2: esprit - Candy pink
Weiß: Art Club
Holo: essence - more than silver
Überlack: essence - BTGN top sealer

Ich muss mal schauen, ob ich noch ordentliche Bilder vom Outfit und vom Make-Up finde. Ich mochte mein Kostüm nämlich sehr, aber da ich die Fotos auf der Party gemacht habe, bin ich natürlich kaum drauf zu sehen.

Montag, 27. Februar 2012

Glossybox Februar

Hallo ihr Lieben!

Wieder ist ein Monat rum, also sind heute in vielen beautyverrückten Haushalten wieder die Glossyboxen eingetroffen. So auch bei mir. Nachdem die Januarbox ja für viele eher ein Reinfall war, meinen Post dazu findet ihr hier, war ich auf die Box diesen Monat wirklich sehr gespannt. Ich kann soviel vorwegnehmen: Ich bin zufrieden.

Nun aber zu meinen Produkten:



In meiner Box waren enthalten:

Artdeco Ceramic Nail Laquer 6 ml Originalprodukt - Wert: 7,50€
Artdeco Glam Stars Eyeshadow 0,8g Originalprodukt - Wert: 5,80€
Dr. Bronners Liquid Soap 59ml Originalprodukt - Wert: 3,50€
Valentino Valentina 1,5ml Probe - Wert: ca. 1,73€
Zoeva Lip Crayon 2,8g Originalprodukt -Wert: 4,50€
I <3 Glossybox Armband

Damit beträgt der Warenwert der Box 23,03€. Das ist für die 10€, die man bezahlt, definitiv OK. Auch wenn es natürlich schon "lohnendere" Boxen gab.

Was ich mit der Seife machen soll, weiß ich noch nicht. Mein Exemplar riecht sehr stark nach Eukalyptus. Vielleicht benutze ich sie, wenn ich mal erkältet bin. ;)

Der Duft von Valentino gefällt mir eigentlich ziemlich gut. Werde die Probe bestimmt mal benutzen. Aber man muss schon sagen, dass man diese Proben bei Douglas ja zu Hauf bekommt. Ich habe mittlerweile eine halbe Schublade voll. Eine besondere Probe ist es bestimmt nicht.

Das Armband.. naja. Irgendwie eine nette Idee mit den Bändern und dem Gewinnspiel, aber meins wird wahrscheinlich in den Müll wandern.

Nun aber zu den wirklich interessanten Dingen: Dem Schminkkram. :D


Ich besitze noch keinen Lidschatten von Artdeco. Irgendwie sagt mir Kosmetik in dieser Preisklasse meist nicht zu. Ich kaufe entweder Drogerie wie essence und co. oder gleich MAC und nichts dazwischen. Der Lidschatten gefällt mir aber auf den ersten Blick recht gut. Die Farbe passt auf jeden Fall in mein Schema und wird dann demnächst mal auf dem Auge ausprobiert.
Die Verpackung ist natürlich, wenn man keine Artdeco-Palette hat, nicht so der Knüller. Ich wette dieses kleine Ding wird schnell verschwinden in meiner Schublade.




Der Lippenstift von Zoeva gefällt mir ziemlich gut. Ich besitze einige Produkte von Zoeva und war eigentlich immer sehr zufrieden. Meine Farbe ist Vintage, ein wirklich toller Alltagston. Mein Lippen sind leider im Moment ziemlich kaputt und sträuben sich ein wenig gegen Lippenstift, aber ich werde das Produkt demnächst einem Alltagstest unterziehen. Wobei ich sagen muss, dass ich Lippenprodukte zum Spitzen nicht so mag.


Auch einen Nagellack besitze ich von Artdeco noch nicht, aus den oben genannten Gründen. Auf den ersten Blick habe ich ein wirklich schönes Grau bekommen. Auf dem Nagelrad war er sofort deckend. Mal schauen, wie er sich auf den richtigen Nägeln verhalten wird. Nagellack kann ich ja eh nie genug haben und ich finde diesen Lack jetzt schon toller, als den aus der letzten Box.


Wie ich ja oben schon schrieb: Ich bin zufrieden und im Gegensatz zu letztem Monat hat man meiner Meinung nach eine wirkliche Steigerung geschafft. Ich hätte ja gerne das Eye Tint von Becca in meiner Box gehabt, aber man kann ja nicht immer Glück haben. :)

Was war denn so in euren Boxen? Seid ihr zufrieden?

Freitag, 24. Februar 2012

Freitagsfüller #152

1.  In diesem Monat habe ich viel zu wenig gearbeitet .
2.  Das Wetter ist seltsam, aber man muss sich einfach dran gewöhnen.
3.  Ich könnte definitiv mehr bloggen.
4.  Pupsie ist mein Lieblingsname für meinen Freund.
5.  Es hat lange gedauert, aber so langsam bin ich mit Ausmisten fertig.
6.  Mein Sofa ist einfach ungemütlich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ganz entspannten Tag, morgen habe ich erst arbeiten, dann Faschingsparty geplant und Sonntag möchte ich ausnüchtern!

Ein schönes Wochenende euch allen!

Kleiner Haul

Hallo ihr Schönen!

Heute möchte ich euch mal wieder einen kleinen Haul zeigen. Ich versuche im Moment mein Kaufverhalten ein wenig besser unter Kontrolle zu bekommen und so kaufe ich nur Dinge, die mich schon länger interessieren und vermeide Spontankäufe.

Diese Produkte sind also in den letzten Tagen bei mir zu Hause eingezogen:


ebelin Puderquaste 2 Stk. 1,55€

Bei meinem neuen losen essence Puder bin ich mit dem Auftrag mit dem Pinsel nicht wirklich zufrieden. Als ich dann dieses Video von gossmakeupartist sah, beschloss ich mir solche Quasten zuzulegen. Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren.


Balea Trend it up Verlockendes Mousse 1,95€

Ich habe von Natur aus leichte Wellen in meinen Haaren. Leider werden diese sehr kraus und fizzelig, wenn ich sie föhne. Deshalb bin ich auf der Suche nach einem Produkt, dass diese Wellen ein wenig definiert. Ich habe das Mousse gestern schon einmal ausprobiert und bin mit dem Ergebnis recht zufrieden. Werde es nun noch einmal mit einem Diffusor auf dem Föhn ausprobieren und weiter testen.


Balea Trend it up Beschützendes Spray 1,95€

Ich wollte mir schon vor langer Zeit einmal ein Hitzeschutzspray zulegen und habe es nie getan. Nun habe ich mir dieses hier angeschafft und bin nach dem ersten Ausprobieren zumindest in soweit zufrieden, als dass es meine Haare nicht verklebt oder ähnliches. Im Gegenteil: Sie fühlen sich nach dem Föhnen weicher an, als sonst und sie sind nicht so fizzelig. Bin auf die Langzeitwirkung gespannt.



p2 Cirque des beauté fantasy fake lashes in 020 drama 2,65€

Ich wollte gerne für mein Outfit für eine Faschingsparty am Wochenende noch ein paar auffällige glitzernde Wimpern haben und so kamen diese genau richtig. Bilder vom Outfit kommen dann nach der Party am Wochenende. ;)


essence studio nails btgn french nail tip remover 2,45€

Ich habe neulich auf einem Blog gelesen (ich weiß leider nicht mehr wo), dass sich dieser toll zum Entfernen von Glitzerlack eigenen soll. Das will ich nun ausprobieren, denn damit ärgere ich mich immer wieder rum.


Nicht auf dem Foto, da einfach vergessen:
Maybelline Jade Color Tattoo in 40 Permanent Taupe 7,25€

Da ja im Moment die Welt der Beautyblogger von diesen Cremelidschatten so begeistert ist, war ich super neugierig und habe mir diesen mitgenommen. Ich habe ihn schon solo auf dem Lid ausprobiert. Die Farbe finde ich für den Alltag wirklich toll, aber ich muss sagen, dass er bei mir ohne Base nach einer Stunden sich schon in die Fältchen verkrochen hat. Ich habe allerdings auch ziemlich ölige Lider. Werde ihn jetzt nächstes mal mit Base und abpudern bzw. Lidschatten darüber ausprobieren. Wenn er dann gut hält, eignen sich einige Farben aus dem Sortiment bestimmt super als farbige Base. Der schwarze und goldene interessieren mich auf jeden Fall auch noch.

Donnerstag, 23. Februar 2012

Fotd: 21.02.12

Hallo ihr Hübschen!

Auch wenn dieses Fotd schon ein paar Tage her ist, komme ich erst heute dazu die Bilder zuzuschneiden und diesen Post zu schreiben. Inspiriert hat mich Jettie mit diesem Post in dem sie über ablaufende Kosmetik schreibt. Denn ich habe endlich mal wieder den Blush und den Lipgloss benutzt, die Thema in dem Post sind. Ich mag die beiden eigentlich sehr gern und sollte sie definitiv öfter nutzen bevor sie wirklich schlecht werden!
Da meine Produkte noch vollkommen normal aussehen und riechen, benutze ich sie noch weiter. Ich muss sagen, dass ich bei Kosmetika eher weniger auf ein Ablaufdatum achte, sondern mich auf meine Sinne verlasse. Wenn Konsistenz, Geruch und Aussehen noch so sind wie beim Kauf, benutze ich die Produkte auch noch. Sobald mir aber eines davon seltsam vorkommt, kommt das Produkt natürlich in den Müll.
Zu der Frisur hat mich LetsMakeitUp1 inspiriert. Sie macht wirklich wundervolle Haartutorials. Solltet ihr unbedingt mal reinschauen!









Augen:
Base: UDPP
Lidschatten: MAC - Chamomile, Smut
Eyeliner: Catrice - Black Jack with Jack Black
Mascara: Clinique - High Impact
Augenbrauen: Alverde - Augenbrauengel, Catrice - Browpowder

Teint:
Primer: Catrice - Prime and Fine
Foundation: Astor - Mattitude HD in Ivory
Concealer: Mabelline - Pure Cover Mineral Concealer
Puder: essence - fix & matte transluscent loose powder
Kontur: benefit - hoola
Blush: essence - Snow Bunny (LE)
Highlighter: Alverde - Korrektur-Puderperlen

Lipgloss: p2 - hightower (LE)

PS: Wow! Schon 20 Leser, ich danke euch für euer Interesse! :)

Dienstag, 21. Februar 2012

Fotd: 20.02.12

Hallo ihr Hübschen!

Heute gibt es das Fotd von gestern. Da ich arbeiten musste, gibt es nichts allzu auffälliges, aber ich kam endlich mal wieder dazu einen meiner Lidschatten von the balm zu benutzen.
Ich liebe diese Lidschatten, sie haben ein tolle Qualität. Leider benutze ich sie viel zu selten. Dadurch, dass man sie in ihrer Verpackung - die natürlich ziemlich cool aussieht - nicht sehen kann, kommen sie mir morgens beim schminken nur selten in den Sinn.







Augen:
Base: UDPP
Lidschatten: the balm - mischievous marissa, MAC - Smut
Eyeliner: Catrice - ultra black
Mascara: Clinique - High Impact
Augenbrauen: Alverde - Augenbrauengel, Catrice - Browpowder

Teint:
Foundation: Astor - Mattitude HD in Ivory
Concealer: Mabelline - Pure Cover Mineral Concealer
Puder: essence - fix & matte transluscent loose powder
Kontur: benefit - hoola
Blush: benefit - bella bamba

Lipgloss: Catrice - Nude Beige

Samstag, 18. Februar 2012

Lackiert: Naildesign à la golden Taupe-Bag

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es schon wieder ein kleines Naildesign. Ich habe einfach zu viel Freizeit momentan und experimentiere deshalb gerne mit meinen Nägeln herum.
Zum heutigen Design habe ich mich von meiner neuen Tasche von Primark inspirieren lassen. Sie ist aus dem aktuellen Sortiment und hat 5€ gekostet. Ich brauchte dringend mal wieder eine kleinere Tasche zum Ausgehen abends und diese hier hat mir auf Anhieb gefallen.

Mit dem Design bin ich recht zufrieden, ich finde es wirkt recht edel mit diesen Farbtönen. Das Taupe hat, auch wenn es auf den Bildern nicht ganz so wirkt, wirklich haargenau die gleiche Farbe wie die Tasche. Das ist aber auch irgendwie kein großer Verdienst, wenn man so viele Taupe-Lacke zur Auswahl hat. :D

Mit Blitz:

Im Kunstlicht:


In dieser Reihenfolge lackiert:
Unterlack: CND - Stickey
Gold 1: Catrice - Star of the Show (LE)
Überlack: CND - Speedey
Taupe: p2 - stormy
Gold 2 : Catrice - Goldfinger
Überlack: essence - BTGN top sealer
Gold Glitzer: Art Club
Überlack: Art Club

Donnerstag, 16. Februar 2012

Lackiert: Naildesign à la Glitta Glitta

Hallo!

Ich gucke gerade das Hannover 96 Spiel gegen Brügge in der Europa League und habe mir dabei meine Nägel hübsch gemacht. Heute hatte ich mal wieder richtig Lust auf eine Menge Gefunkel. Mir gefällt sowas nicht immer, aber die Abwechslung machts.

Ich finde das Resultat ganz OK. Das Zusammenspiel von dem Rot und Lila gefällt mir sehr gut und ich denke ich werde diese beiden Lacke nochmal ohne Effektüberlacke kombinieren.

Hier könnt ihr also das Ergebnis sehen:

 Mit Blitz:


Im Kunstlicht:


Unterlack: CND - Stickey
Lila: Catrice - Plum Play With Me
Holo: essence - Just can't get enough
Rot: p2 - can't get enough
Opal: essence - Waking up in Vegas
Holo beim Übergang: essence - more than silver
Überlack: CND - Speedey