Donnerstag, 16. Februar 2012

Review: Glossybox-Style Bag Woikowski

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr ja wahrscheinlich alle wisst schließt Glossybox-Style ihr Pforten. Ich habe noch einmal im Sale zugeschlagen. Die Sachen sind alle um 50% reduziert und kosten so nur noch 19,95€.
Als ich gerade noch einmal auf der Seite geguckt habe, habe ich noch viele tolle Sachen gesehen und ich muss mich wirklich zusammenreißen, um nicht noch etwas zu bestellen. Es lohnt sich auf jeden Fall dort einmal vorbeizuschauen.

Ich habe mich bei meiner Bestellung für die Bag Woikowski Braun-Schwarz entschieden. Sie wird als "Glanzvolle Snakeprint-Statement-Bag in Braun-Schwarz oder Schwarz" beschrieben und die Stylist Info von Aneta Genova besagt: "Think big! Großartige Trends sollte man auch großflächig tragen. Diese Tasche zieht garantiert jede Menge Aufmerksamkeit und neidische Blicke auf sich."


Ich habe die Tasche schon damals bei Magi in diesem Video gesehen und war sehr angetan, aber 39,95€ hätte ich dafür nicht ausgeben wollen. So kam mir der Sale sehr gelegen und ich nutzte die letzte Chance.




Sie kommt in dem typischen Glossybox-Karton. Innen ist sie noch einmal hübsch in Seidenpapier eingeschlagen. Unter dem Papier befindet sich dann die Tasche in einem praktischen Schutzbeutel. Das finde ich wirklich toll, denn zur Aufbewahrung liebe ich solche Beutel und man findet diese ja normalerweise nur bei höherpreisigen Taschen.

So sonderlich groß finde ich die Tasche mit den Maßen 37x52x15 cm gar nicht. Ehrlich gesagt ist das für mich im Alltag sogar so ziemlich die unterste Grenze. Ja, ich schleppe wirklich sehr viel Kram mit mir rum...

Das Obermaterial ist Schlangenleder nachempfunden und ich finde es wirklich stylisch, ohne zu aufdringlich zu sein. Da ich erst vorgestern in Hamburg im Tropenaquarium Schlangenhaut angefasst habe, muss ich sagen, dass das Gefühl beim Anfassen wirklich ziemlich an echte Haut erinnert. 




Magi lobte in ihrem Video die doch recht gute Verarbeitung. Das ist bei meiner Tasche leider nur eingeschränkt der Fall. Es hängen doch sehr viele lose Fadenenden herum, die ich noch abschneiden muss. Ich hoffe, dass die Nähte trotzdem halten.

Mir gefällt die Tasche auf jeden Fall sehr gut und ich freue mich schon auf den ersten Einsatz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen