Montag, 26. März 2012

Glossybox März

Hallo ihr Lieben!

Ich bin momentan mit Arbeit und Lernen fürs Studium ziemlich eingespannt und deswegen war es die letzten Tage etwas ruhig hier. Heute kam allerdings meine Glossybox an und die möchte ich euch doch gerne zeigen und meinen Senf dazu abgeben.

Wie ihr ja sicherlich schön gehört habt, wurde der Preis der Glossybox von 10€ auf 15€ erhöht. Da ich schon länger Abonnent bin, habe ich für diese Box noch 10€ zahlen müssen.

Kommen wir nun zur Jubiläumsbox, Glossybox gibt es nun 1 Jahr:


Das Verpackungsdesign war diesmal wirklich ganz besonders hübsch. Das muss man der Glossybox lassen, sie war immer schön verpackt. Das Seidenpapier mit Beautyaufdrücken hat es mir schon ein wenig angetan. <3


Meine Produkte:

??? Peeling 150 ml Originalprodukt - Wert: ?
Alessandro Hands!Up Flavourbar Handcreme in Sugar Lemon 75 ml Originalprodukt - Wert: 9,95 €
OPI Nail Lacquer in Malaga Wine 3,75 ml Probe - Wert: 4 €
Rene Furterer Acanthe Shampoo 50 ml Probe - Wert: 4,20 €
Weleda Birken-Dusch-Peeling 20 ml Probe - Wert: 0,99 €

Damit beträgt der Wert meiner Glossybox 19,14€ + das mysteriöse Peeling.



Mich haut diese Glossybox überhaupt nicht vom Hocker und wenn ich auf der Homepage sehe, was es sonst noch so gab, habe ich dieses mal wohl eine nicht so tolle Box erwischt. Ich hätte auch gerne etwas von Ellis Faas, Armani oder Swarovski in meiner Box gehabt.
Was ich von dem Peeling halten soll, weiß ich noch nicht ganz. Ich werde es wohl mal ausprobieren, aber wenn ich für Produkte zahle, möchte ich auch die Marken kennen. Finde die Idee also nicht so toll. Es mutmaßen ja einige, dass es von Clerasil sein könnte. Das kann ich mir gut vorstellen, hoffe es aber nicht, denn Clerasil-Produkte waren für meine Haut immer viel zu aggresiv.
Die Handcreme von alessandro riecht ganz gut und zieht auch recht flott ein. Werde ich weiter benutzen, mal sehen wie die Pflegewirkung ist. Trotzdem würde ich mir keine Handcreme für 10€ kaufen.
Der Mini-OPI ist natürlich goldig anzusehen und mein Highlight der Box. Das dunkle rot gefällt mir auch recht gut, allerdings habe ich so eine Farbe natürlich schon ein paar mal. Etwas außergewöhnliches hätte mich mehr gefreut.
Das Shampoo ist für Locken gedacht. Ich werde es mal ausprobieren, aber riechen tut es schonmal nicht allzu klasse.
Das Duschpeeling riecht ganz gut, aber ich benutze zum Körperpeeling einen Kiss-Me-Handschuh. Werde es aber mal ausprobieren. Für mehr als eine Anwendung reicht die Probe ja eh nicht.

Dafür, dass Glossybox ihre Jubiläumsbox so gehyped hat, bin ich ganz schön enttäuscht. Ich finde es sehr schade, dass man das Beautyprofil mal wieder überhaupt nicht beachtet hat, so wie es scheint. Mir hätten einige andere Dinge besser gefallen, aber so ist das nun mal mit den Boxen.
Die Preissteigerung kommt natürlich noch dazu. Ich werde es mir nochmal ganz genau überlegen, ob ich das Abo behalte.

Und nun wird weitergelernt.

Genießt die Sonne!

Kommentare:

  1. Deine Box gefällt mir schon um vieles besser als meine...meine finde ich so mies diesen Monat, dass ich noch nicht einmal Lust habe sie auf dem Blog vorzustellen. Wirklich schade, von der Jubiläumsbox hab ich mir mehr versprochen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich war nie ein Boxen-Fan.
    Schade, dass du so unzufrieden bist :(
    Habe aber auch schönere Boxen gesehen, als deine. Aber das ist ja immer Geschmackssache.
    Liebe Grüße
    Feena

    AntwortenLöschen