Sonntag, 8. April 2012

Lackiert: Naildesign à la "a little bit leo"

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich mal wieder ein kleines Nageldesign für euch. Mir gehts wieder besser und so hatte ich letzten Abend Zeit und Muße meine Nägel mal wieder etwas zu verschönern.
Normalerweise stehe ich ja nicht so auf Leo-Muster, obwohl sie ja im Moment wieder ziemlich im trend liegen. Trotzdem wollte ich das Ganze mal auf relativ dezente Weise auf meine Nägel bringen.







Außerdem sind das die ersten Bilder, die unter meiner neuen Tageslichtlampe entstanden sind. Eine wahre Verbesserung, gerade was die Farbechtheit [gibt es dieses Wort? o.O] angeht. Denn die Bilder sind entstanden, als es schon dunkel war.

Das Leo-Muster habe ich frei Hand gemalt. Ich finde dafür ist es mir ganz gut gelungen. Die andere Hand sieht zwar etwas schlimmer aus, aber es hält sich noch in Grenzen.
Mit einer passenden Stamping-Schablone wäre das natürlich deutlich einfacher gewesen. Wenn ich nicht wegen einem bevorstehenden Umzug ein wenig aufs Geld achten müsste, könnte ich da eh zuschlagen wie sonst was. :D

Benutzt habe ich:


Unterlack: CND - Stickey
Nude: Catrice - Soft Coral (LE)
Magenta: Catrice - Mission Lilac (LE)
Gold: Catrice - Goldfinger
Überlack: CND - Speedey
Schwarz: Artclub
Überlack: Artclub

Ich wünsche euch schöne Ostern!
Und viel Glück beim Eiersuchen! ;)

Kommentare:

  1. wow für freihand sieht das verdammt gut aus!!
    ich bin für sowas leider total unbegabt, ich krieg nicht mal einen ein-farben look besonders schön hin :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Übung macht da definitiv den Meister. ;)

      Löschen
  2. gefällt mir sehr :) probier ich vllt auch mal aus :)
    LG:)

    AntwortenLöschen
  3. Och..du machst das immer so toll!
    Bin da immer richtig neidisch...

    AntwortenLöschen
  4. wow superschöN:))) toller Blog bin nun Abonnentin

    AntwortenLöschen