Freitag, 26. Oktober 2012

Catrice - Big City Life LE

Hallo ihr Lieben!

Nach meinem Probearbeiten heute, das übrigens ganz gut lief, bin ich noch schnell zu dm geflitzt und habe die neue Big City Life LE von Catrice entdeckt.

Die Paletten haben mich alle angesprochen und weil ich mich nicht entscheiden konnte, habe ich kurzentschlossen einfach alle drei mitgenommen. Sie kosten alle 7,95€.
Die Lacke haben mich dafür kein bisschen begeistert. Ich denke solche Farben findet man auch in vielen Standardsortimenten und ich habe sehr ähnliches schon.

Hier gibt es also nun die Swatches der drei Paletten. Ich werde sie jetzt die Tage ausprobieren und dann bestimmt noch ein paar Make-Ups damit zeigen.

Das Design finde ich bei allen Paletten sehr gelungen. Die verschiedenen Farben sind auch groß genug, um gut mit einem Pinsel arbeiten zu können.

Mein dm hatte übrigens alle Paletten mit einem Tesafilmstreifen versiegelt. Finde ich sehr löblich!


Die Paletten enthalten jeweils zwei Blushes und sechs Lidschatten.
Außerdem liegt jeder Palette ein kleiner schwarzer Kajal und ein Applikator mit Schwämmchen- und Pinsel-Seite bei.
Den Applikator werde ich wohl nie benutzen, denn ich arbeite lieber mit meinen richtigen Pinseln. Den Kajal finde ich gut, allerdings hätte ich mich gefreut, wenn man in den verschiedenen Paletten unterschiedliche Farben gewählt hätte. Man hätte ja durchaus auch alltägliche Töne wie grau oder braun unterbringen können.


The Shanghai Collection


v.l.n.r.: Bund, Pudong, Yu Garden, Oriental Pearl Tower, Nanjing Road, Jin Mao Tower, Transrapid, Cloud 9 Bar, Kajal

Die Blushes finde ich beide recht schön, aber auch recht ähnlich. Im Gesicht wird man denke ich keinen großen Unterschied sehen. Auch die Pigmentierung hätte ich mir etwas stärker gewünscht, aber man kann ja schichten und zu stark pigmentiertes Blush ist für "Anfänger" natürlich schwierig.
Bei den Lidschatten schwächelt Nanjing Road ein wenig, ansonsten finde ich die Farben sehr gelungen.


The San Francisco Collection



v.l.n.r.: Golden Gate Bridge, Cable Car, Fisherman's Wharf, Lombard Street, Alcatraz, Transamerica Pyramid, Coit Tower, Sfmoma, Kajal

Hier finde ich beide Blushes sehr gelungen, eine tolle Textur und tolle Farben.
Bei den Lidschatten hat es mir vor allem Fisherman's Wharf angetan. Was für ein tolles Blau!
Schwächeln tut Coit Tower leider ein wenig.


The Paris Collection


v.l.n.r.: Moulin Rouge, Arc De Triomphe, La Tour Eiffel, Louvre, Sacré-Couer, Seine, Champs-Élysées, Notre-Dame

Auch hier finde ich beide Blushes sehr gelungen.
Hier habe ich bei keinem der Lidschatten etwas auszusetzen. Deshalb finde ich auch diese Palette im ganzen am gelungensten.


Bei allen Paletten finde ich die Farbzusammenstellung gelungen. Außerdem finde ich es gut, dass alle einen hellen Ton zum Verblenden enthalten ist. Ich denke man kann man mit allen tolle AMUs schminken, die auch in den Alltag passen. Ich freue mich jedenfalls aufs Ausprobieren.

Ich hoffe die Swatches haben euch etwas geholfen und drücke euch die Daumen, wenn ihr eine Palette haben wollt. Gerade durch die alltagstauglichen Töne werden sie wohl recht beliebt sein bei diesem Preis.

Habt ihr schon eine Palette? Möchtet ihr eine?

Kommentare:

  1. Die Paris-Palette spricht mit als einzige an, trotzdem fand ich 8€ doch ein bisschen viel. Ich hab schon so viele Paletten und sie würde vllt nur in der Ecke liegen.
    Trotzdem tolle Swatches, danke dafür :)
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viel fand ich 8€ für 2 Blushes und 6 Lidschatten nicht.
      Und ich habe ja noch nicht sooooo viele Paletten. ;D

      Löschen
  2. Ich hab nur die Paris-Palette gekauft. Die finde ich richtig klasse. Habe sie heute gleich das erste Mal benutzt und bin sehr zufrieden damit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie heute auch zum ersten Mal benutzt. Post zu dem Make-Up kommt bald. :)

      Löschen
  3. Hallo,

    die Paletten sind alle toll.
    Habe keine gekauft, weil ich so viele Lidschatten habe und im Moment kaum benutze.

    Liebe Grüße
    Feena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Lidschatten kann man doch nie genug haben. ;)

      Löschen
  4. Die Paletten sind wirklich schön gemacht, aber ich werde mir keine davon zulegen.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sie! :)

    Wollte nur kurz sagen, das du die Astor Foundation gewonnen hast! :)

    Ich würde mich freuen, wenn du mir deine Adresse per Email schickst! :)

    Ganz liebe Grüsse,

    Saskia

    AntwortenLöschen