Samstag, 3. November 2012

Review: p2 - Beauty Balm

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich mal wieder eine Review für euch.

Der Beauty Balm erschien mit der neulichen Sortimentsumstellung von p2 in der Perfect Face!-Reihe. Ich habe ihn nun ca. einen Monat lang getestet und benutze ihn so gut wie täglich. Allerdings auch mit anderen Produkten gemischt.

Ich habe nun schon einige der Beauty Balms, die es momentan in den Drogerien zu kaufen gibt, ausprobiert und kann schon mal vorweg nehmen: Diese hier gefällt mir am besten!

p2 - Perfect Face! Beauty Balm in 010


Preis und Bezugsquelle:
4,95€ bei dm oder Galeria Kaufhof

Das sagt der Hersteller:
Dieses 5 in 1 Beauty Balm ist eine all-in-one Pflege mit Mineralpigmenten für eine sofortige Babyhaut. Diese 5 Sofortwirkungen versorgen die Haut intensiv mit Feuchtigkeit, schenken ihr Ausstrahlung und perfektionieren das Hautbild. Sie reduzieren Unebenheiten und verleihen maximale Leuchtkraft für einen perfekt aussehenden Teint. Mit feuchtigkeitsspendender Hyaluronsäure, schützendem Vitamin E und Kalpariane. Ein Wirkstoff aus Algen, der reich an Omega Fettsäuren ist und gegen Stressfaktoren in der Haut wirkt. Wisch- und wasserfest. Parfum- und parabenfrei. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.


Swatches:



Tragebilder:

links: ohne alles / rechts: linke Gesichtshälfte mit BB, rechts ohne

 links: komplett mit BB / rechts: BB mit Concealer und Puder

Meine Meinung:
Mir gefällt die BB-Cream wirklich sehr gut. Sie verschmilzt toll mit der Haut und bringt eine leichte Deckkraft mit, die toll für den Alltag ist.
Man kann sie sowohl mit einem Foundationpinsel, als auch mit den Händen gleichmäßig verteilen.
Auch sehr positiv: Man kann Schichten, wenn man eine größere Deckkraft wünscht ohne dabei Nachteile bei der Textur in Kauf nehmen zu müssen.
Meine eher fettige Haut hat mit dem Beauty Balm keine Probleme. Alles hält sehr gut und der Glanz hält sich mit Puder in Grenzen.
Der einzige Nachteil ist die Farbe: sie ist mir ein kleinwenig zu dunkel und durchs Schichten kommt das noch deutlicher heraus. Mit Concealer und Puder gleicht sich das Ganze aber wieder aus.


Wie ihr in den letzten Fotds schon sehen konntet, benutze ich sie im Moment gerne zusammen mit der Catrice Infinite Matt Foundation. Dabei habe ich den Vorteil von einer für mich perfekten Deckkraft und einer tollen Textur.
Dazu trage ich einfach beide zusammen direkt mit dem Pinsel aufs Gesicht auf.

Ich kann euch diese BB-Cream wirklich empfehlen, schaut sie euch mal an!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen