Freitag, 11. Januar 2013

Fotd: Dark Diversion and his friends

Hallo ihr Hübschen!

Heute gibt es mal wieder ein Fotd von mir. Die letzten Wintertage finde ich super, um nochmal ordentlich in den dunklen Farbtöpfen zu rühren.
Ich habe also mal wieder zu zwei Lidschatten aus dem evil-eye Quad von MAC gegriffen und sie ein wenig aufgepeppt. Zusammen mit dem wundervollen Dark Diversion von MAC geben sie eine tolle Kombi ab.





Produktliste
Augen:
Base: RdLY Eyeshadow Base
Lidschatten: MAC - Palace Pedigreed, Spellcaster, Carbon, Satin Taupe, Kiko - Sensuous burgundy, Catrice Nude Cream
 Eyeliner: MAC - Dark Diversion, Catrice - Black Jack with Jack Black
 Mascara: Maxfactor - False Lash Effect
 Augenbrauen: Catrice - Eyebrowset, Alverde - Augenbrauengel

Teint:
Base: p2 - Oil Control Base
Foundation: RdL - Natural Lift
Concealer: MAC - Pro Longwear in NC15
Puder: Manhattan - compact powder
 Kontur: MAC - Harmony
Blush: Alverde - Red Glow
Highlighter: essence - Let's get wild!

Lippenstift:
 
 
Nutzt ihr auch die letzten Tage, um nochmal dunkle Augen zu tragen?

Kommentare:

  1. Mal wieder großartig, die Kombi ist super schön! Ich liebe dunkle Looks sooooo sehr <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine Liebe! <3
      Ich glaube diese Liebe hat auch ein wenig von dir auf mich abgefärbt. :D

      Löschen
  2. Schaut sehr schön aus! Dark Diversion ist eine so tolle Farbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Dark Diversion ist wundervoll!

      Löschen
  3. Sehr schönes AMU, dunkel aber dank des restlichen Make-Ups nicht zu hart oder übertrieben. Eine tolle Kombination!

    AntwortenLöschen
  4. So ein hübsches AMU! <3 Die Fabrkombination harmoniert super mit deinen Augen.

    AntwortenLöschen